StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin



 

Teilen | 
 

 Namid

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast

Gast
avatar


BeitragThema: Namid    Do Mai 13, 2010 3:38 am










»NAME
    Namid


»TITEL
    » Der Sanfte «


»SPITZNAME
    -


»BEDEUTUNG
    Sternentänzer


»GESCHLECHT
    Rüde - männlich


»ALTER
    11 Jahre alt - Altwolf




»RASSE
    Timberwolf


»SCHULTERHÖHE
    80 cm


»FELLFARBE
    Graubraun mit schwarz an manchen Stellen


»AUGENFARBE
    Honiggelb


»AUSSEHEN
    Namids Fell ist zum größten Teil grau, doch seine Läufe sind cremefarben. Um seinen Hals ist ein "Kragen", der schwarz ist. An der Kehle und um die Augen herum ist Namids Fell cremefarben bis hellbraun. Wenn Namid schwimmen geht – was allerdings nicht allzu oft geschieht – saugt sein dichtes Fell das Wasser auf und scheint dann beinahe schwarz zu sein. Im Winter hält das Fell ihn schön warm und es kommt nur selten vor, dass er dann zittert. Im Sommer jedoch ist sein Fell zum Teil ziemlich lästig und lässt Namid dann auch ab und zu mal dazu verleiten doch ein kleines erfrischendes Bad im kühlen Nass zu nehmen. Seine Pfoten sind ungewöhnlich groß, wodurch er weite Strecken problemlos zurücklegen kann. Sein Körper ist nicht mehr so muskulös wie früher, aber dennoch sieht man, dass er noch stark ist. Seine Rute ist kleiner als bei anderen. Namid ist auf dem rechten Auge blind. Dies hindert ihn im alltäglichen Leben nicht wirklich, doch in Kämpfen hat er dadurch einen Nachteil.


»MERKMALE
    Sein rechtes Auge ist blind.


»BILDNACHWEISS
    © 2007 StockPhotosOfAnimals.com




»CHARAKTER
    Namid ist ein sanfter Rüde. Er ist hilfsbereit und freundlich. Fast nichts kann ihn aus der Ruhe bringen, außer Respektlosigkeit. Er hat gelernt, dass Respekt das Wichtigste ist und verhält sich anderen gegenüber stets respektvoll. Namid mag die Gesellschaft anderer, braucht aber dennoch manchmal etwas Ruhe. Namid versucht stets andere mit einzubringen und unterhält sich oft mit Rudelmitgliedern. Dadurch schließt er schnell Freundschaften. Er ist sehr treu und befolgt alle Befehle, ohne zu murren. Er kann Kämpfe nicht leiden, doch im Falle eines Notfalles oder eines Befehls kämpft er auch. Allgemein ist Namid ein unkomplizierter Wolf, der sich kaum mit anderen Wölfen streitet.


»CHARAKTERZITATE
    Der Charakter ruht auf der Persönlichkeit, nicht auf den Talenten. (Johann Wolfgang von Goethe)


»STÄRKEN
    -Treue
    -lange Strecken laufen
    -Erfahrungen und Wissen
    -Ruhe
    -hilfsbereit und freundlich


»SCHWÄCHEN
    -Jagen
    -Schwimmen
    -Kampf
    -rechtes Auge blind
    -ist schneller müde wegen Alter


»VORLIEBEN
    -Welpen
    -Sommer
    -hohe Aussichtsplätze
    -Berge
    -Ehrlichkeit


»ABNEIGUNGEN
    -Kämpfe
    -Respektlosigkeit
    -Neid
    -Boshaftigkeit
    -Leid




»HERKUNFT
    Rudel der Holmes


»VATER
    Heldur, lebend


»MUTTER
    Aura, lebend


»GESCHWISTER
    Dave, gestorben // Lina, lebend


»PARTNER
    Foa, Rudel der Holmes, gestorben


»NACHKOMMEN
    -


»VERGANGENHEIT
    Namids Rudel lebte schon seit Generationen hoch in den Bergen. Oftmals kannten die Wölfe dort keinen Sommer, weil der alte Schnee erst schmolz, wenn der neue wieder kam. Dort hoch oben in einer wilden und rauen Gegend wurde Namid als einer von drei Welpen geboren. Er war ganz schwarz, doch das änderte sich schon bald. Sein Fell glich immer mehr dem seines Vaters. Namids Eltern waren stolz auf all ihre Kinder und übernahmen ihre Erziehung. In seiner Geburtsthöhle wurden Namid und seine Geschwister in die Gerüche des Rudels eingeweiht. Ihre Mutter rieb sich jeden Tag an einen der Rudelwölfe, um danach zu ihren Welpen zu gehen. Dann ließ sie sich beschnuppern und nannte ihnen den Namen des jeweiligen Wolfes. So kannten Namid und seine Geschwister bald alle Gerüche der Rudelmitglieder. Als sie ihre Augen zum ersten Mal öffneten, wollten sie alle zuerst aus der Höhle. Doch ihre Mutter gab ihnen mit leichten Stupsern und manchmal auch durch Kniffe zu verstehen, dass sie nicht raus durften. Dann kam der Tag, an dem er und seine Geschwister raus durften. Namid erkundete sofort die Gegend und war am neugierigsten. Das brachte ihm jedoch auch manchmal eine zum Teil recht herbe Zurechtweisung. Und so lernte er, anderen gegenüber stets respektvoll zu sein. Nach zwei Jahren starb sein Bruder Dave. Der Winter war besonders hart gewesen und so fielen der Kälte viele Opfer zu, wie auch Dave. Tagelang trauerte Namid um seinen Bruder, denn er war ihm immer ein guter Spielgefährte gewesen. Mit ihm hatte er Gebiete erforscht, in die sich die Anderen nicht trauten. Und so ein Gebiet war auch das, was unter den Bergen war: das Tal. Namid hatte einmal den Ältesten im Rudel gefragt, warum sie hoch oben im Gebirge wohnten, wo es nur wenig Beute gab. Unten im Tal aber gab es viel zu fressen. Daraufhin erzählte der alte Wolf ihm eine alte Legende in der ein einsamer kleiner Wolf viele schreckliche Dinge im Tal erlebt hatte. Um denen zu entfliehen, hatte er sich hoch oben im Gebirge sein Zuhause eingerichtet. Und, siehe da, bald traf er auf eine Wölfin, mit der er viele Nachkommen zeugte. Er schärfte jedem seiner Kinder ein, nie ins Tal zu gehen und so sagten sie es von Generation zu Generation weiter, bis heute.
    Trotz des Verbots, ins Tal zu gehen, verließ Namid seine alte Heimat hoch oben im Gebirge. Er war mittlerweile 5 Jahre alt und hatte beschlossen, im Tal nach anderen Wölfen zu suchen. Nach 2 Jahren fand er seine Partnerin Foa und zog seit jeher mit ihr durch die Gegend. Sein größter Wunsch war es, Welpen zu bekommen. Doch das blieb ihm verwehrt, denn Foa starb nach einem Kampf mit einem anderen Wolf. Aus Rache tötete Namid den fremden Wolf und ging alleine weiter. Er sammelte auf seiner langen Reise viele Erfahrungen und viel Wissen, doch eine Partnerschaft mit einer anderen Wölfin ging er nie wieder ein.
    Mittlerweile war Namid schon 10 Jahre alt und hatte sich entschlossen, sich einem Rudel anzuschließen....

    Namid war nun schon lange im Rudel Heaven Wolves. Er hatte viele neue Freundschaften geschlossen und auch schon Kämpfe miterlebt. Sein Herz gehörte dem Rudel und er dachte nie daran je fortzugehen. Nach einem turbulenten Aufenthalt im Wald, wo Pumas das Rudel angriffen, zogen sie weiter gen Migina. Dort sollte das Rudel endlich wieder Ruhe schöpfen können und auch Namid freute sich darauf. Die Reise dauerte lange und war beschwerlich, doch die Mühe hatte sich wirklich gelohnt. Die Sonne schien immer in dem wasserreichen Tal zu scheinen und die vielen Vögel zwitscherten die schönsten Melodien. Namid erholte sich rasch von den Strapazen der Reise und schon bald kam er Noreya näher. Er kannte sie noch nicht sehr lange, doch das Gefühl der Schmetterlinge in seinem Bauch war ihm wohl bekannt. Trotz seiner Zuneigung zu der Fähe wahr Namid sich noch nicht im klaren, ob es wirklich Liebe war, oder eben doch etwas anderes. Vielleicht bloß Freundschaft...? Nun er würde sicherlich noch viel Zeit dazu haben, um dies heraus zu finden.




»REGELCODE
    Akzeptiert


»INAKTIV
    Namid folgt dem Rudel. Sollte ich mich nach Kontaktierung nicht melden, darf der Charakter und der Steckbrief nicht weiter gegeben werden!


»SCHRIFTFARBE
    deepskyblue #00BFFF


»LIED
    Hans Zimmer – The Journey




»NAME DES SPIELERS
    -


»ALTER DES SPIELRS
    17 Jahre alt




Zuletzt von Namid am Sa Dez 31, 2011 2:27 am bearbeitet; insgesamt 10-mal bearbeitet (Grund : neue Charakterbogenvorlage)
Nach oben Nach unten
Blake


avatar


BeitragThema: Re: Namid    Do Mai 13, 2010 8:12 am

Sehr schöner Bogen. Endlich mal ein Altwolf (:
Mir gefällt auch die Vergangen ebenfalls sehr gut.

WoB
Wird verschoben zu den jetzigen

_____________


Shakey liebt die Milkakuh und das Kartane ♥️.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://heaven-wolves.forumieren.com
Gast

Gast
avatar


BeitragThema: Re: Namid    Fr Mai 14, 2010 7:03 am

Willkommen im Rudel ;)
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte





BeitragThema: Re: Namid    

Nach oben Nach unten
 

Namid

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  :: Vergangene Seelen-