StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin



 

Austausch | 
 

 Rahsaan Antar Amir - Schattenkrieger

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast

Gast
avatar


BeitragThema: Rahsaan Antar Amir - Schattenkrieger   Mo Aug 23, 2010 2:16 am




http://i35.tinypic.com/w086e.jpg

D E R | W O L F


N a m e
Rahsaan Antar Amir ~ Schattenkrieger

S p i t z n a m e
Rahsaan l Antar

B e d e u t u n g
Rahsaan ~ vieldeutig, wendig
Antar ~ ein starker, berühmter Krieger
Amir ~ Prinz

Rahsaan Antar Amir ~ wendiger, starker Kriegerprinz (frei übersetzt)


G e s c h l e c h t
Rüde l Männlich

A l t e r
4 ½ Jahre


E R S C H E I N U N G

R a s s e
Mackenzie Valley Wolf

S c h u l t e r h ö h e
94 CM

F e l l f a r b e
Grau

A u g e n f a r b e
Bernstein

A u s s e h e n
Groß, imposant und kraftstrotzend. Vital, kerngesund und nahezu perfekt. Ein Hirngespinst? Nein, Rahsaan Antar Amir! Der Rüde ist bereits durch seine Fellfarbe etwas Besonderes, denn selten - nein, eigentlich gar nicht - habe ich bis jetzt einen Wolf gesehen, der durch und durch grau ist, von der Nasenspitze bis hin zur Schwanzspitze. Einzig die feuchte Nase ist schwarz, die intensiven Augen des Rüden sind von einem beinahe beängstigend klarem Bernstein und haben schon so manche Fähe verunsichert. Manch einen Rüden erdolcht. Der Rüde ist von stattlicher Statur, groß und kräftig. Die Sehnen Rahsaan´s sind ebenso gut ausgeprägt wie die Muskeln, doch verdeckt das seidenweiche Fell des Grauen diese gekonnt. Manch einer mag behaupten, mit seinen langen Läufen, den verhältnismäßig großen Pfoten und dem drohendem Blick ist Rahsaan ein aufgeplusterter Gegner. Doch die verborgenen Narben sprechen ihre eigene Sprache und lassen ihn zu einem ernst zu nehmenden Gegner werden. Der Kiefer des Grauen ist kräftig, die Zähne spitz und der Körper des Wolfes geradezu auf das Jagen ausgerichtet. Die Ohren sind mittelgroß, garantieren somit ein gutes Hören, wohingegen die großen Pfoten ihn rasch und leise voranbringen. Alles in allem ist Rahsaan tatsächlich ähnlich wie ein Prinz, zudem seine stolz funkelnden Augen und der stolz getragene Kopf dazu beitragen. Durch und durch ... königlich?!

M e r k m a l e
Das Fell, welches durchgehend grau ist.

B i l d n a c h w e i ß
Leider wurde die Seite gelöscht, weshalb ich nun nicht mehr genau die Adresse weiß ... Tut mir Leid.


W E S E N

C h a r a k t e r
Wie sollte man das Meer beschreiben, in all seiner Schönheit, seiner wilden Kraft und gleichzeitig seiner Ruhe`Ähnlich ist es mit Rahsaan, nur dass dieser erheblich stolzer ist als besagtes Meer. Die wohl herausstechendste Eigenschaft ist sein Schweigen. Lange Zeit hält der Rüde es im Schweigen aus, ohne dabei auch nur ansatzweise hysterisch oder gar nervös zu werden. Für ihn ist Ruhe etwas beinahe Heiliges, weshalb er umso grantiger werden kann, stört jemand ihn in dieser Stille. Gepaart mit seinem Stolz ist Rahsaan wohl tatsächlich etwas wie ein Prinz, obgleich diese Bezeichnung im Wolfsgebrauch wohl eher untypisch ist. Rahsaan weiß, was er will und das sind meist Dinge, die andere Wölfe nur ungern anstreben: Ruhe. Kälte. Distanz. Einsamkeit. Der Graue hat eine eigene Einstellung, was das Leben und ihre Bewohner betrifft und nicht selten eckt er mit dieser Lebensweise auch an. Dennoch, Rahsaan selbst besitzt ein durchaus störrischen Charakter, welcher nicht selten ungemütlich werden kann. Alles in allem ist Rahsaan ein eher ruhiger, aber dennoch umso kampfbegeisterterer Rüde, dem Einsamkeit und Distanz weit mehr bedeuten als Treue und Vertrauen.

»Den Charakter Rahsaan´s zu umschreiben erfordert ein Feingefühl, welches inzwischen selten geworden ist, denn die vielen Facetten und Schichten seines Wesens lassen sich nur schwer in einzelne Worte fassen. In erster Linie ist der Rüde ein Rüpel der feinen Art und seine einzige Charakterstärke scheint auf den ersten Blick darin zu liegen, keinerlei Charakter zu zeigen. Rahsaan ist ebenso unberechenbar wie schweigsam, ebenso gefährlich wie faul und doch noch weit mehr. Der Graue ist das, was man inzwischen als wandlungsfähigen Schmetterling bezeichnet. Die Eier scheinen vielversprechend, die Raupe ist annehmbar, die Puppe kritisch und der Schmetterling am Ende fällt aus jeder negativen Wertung. Manch einer bezeichnet Rahsaan auch als Chamäleon, da seine Stimmung ebenso unberechenbar umschlagen kann wie er selbst auf der Jagd. Doch eine Komponente an ihm wurde bislang enthüllt, die er ebenso offen zur Schau stellt wie seine grässlich boshafte Zunge. Er ist schweigsam. Äußerst schweigsam und Vertrauen und Freundschaft sind Worte, dessen Bedeutung Rahsaan nie verstehen wird. Er hasst es, sich anderen zu offenbaren, sich anderen anvertrauen zu müssen und sich so zu geben, wie er nicht ist. Dies ist unter anderem einer der Gründe, weshalb der Rüde selten in einem Rudel blieb. Oder es liegt einfach an seinem einzelgängerischem Leben, denn Distanz - körperlich wie emotional - schätzt der abweisende und durchaus kalte Rahsaan insbesonders. Sein Leben lebte er größtenteils allein, weshalb er ein durchaus zäher Bursche wurde, der es jedoch perfekt beherrscht, seine Emotionen hinter einer stahlharten Maske zu verbergen. Manch einer mag behaupten, der Graue kennt nichts weiter außer jenen Emotionen und Gefühlen, die in aller Welt als negativ verrufen sind, ihm jedoch weit mehr Zufriedenheit bringen, als manch einer anzunehmen wagt: Hass. Zorn. Verachtung. Boshaftigkeit. Kälte. In gewisser Weise definiert Rahsaan sich auch nach eben jenen Worten, fügt ihnen noch ein wenig Grausamkeit und Kampfdurst hinzu und sein düsteres Selbstbildnis ist fertig. Doch jenseits dieser rauen Kanten, die abzuschleifen unmöglich scheint, verbirgt sich auch eine Kreatur, die einst geliebt hatte und auch einst geliebt wurde. Dann schlug das Schicksal zu und Rahsaan verschloss sich, zog sich immer weiter zurück und ließ niemanden mehr an sein verwundetes Herz heran. In gewisser Weise ist sein Verhalten Selbstschutz, den vor nichts hat der Rüde größeren Respekt, als erneut dermaßen verletzlich zu sein. Er hasst es, Schwächen zugeben zu müssen und eben jene Verletzlichkeit ist in seinen Augen Schwäche. Auf den ersten, ja, selbst auf einen wiederholten Blick auf diesen Wolf scheint nichts Positives von ihm auszugehen, doch bedarf es jahrelanger Aufopferung, ehe er einen Teil seiner vernarbten, schwarzen Seele öffnen wird. Denn Rahsaan ist ein stolzer Kämpfer, dem nichts ferner liegt, als sich einzugestehen, dass auch er Schwächen hat. Und eine dieser Schwächen die Liebe ist.«

C h a r a k t e r z i t a t
Don´t look back ... ´cause the past rests never ...

S t ä r k e n
+ Ausdauer
+ Mut
+ Entschlossenheit
+ Rational bleiben (auch in brenzligen Situationen)
+ Schweigsam
+ Ehrlich/Direkt


S c h w ä c h e n
- Temperament
- Dickkopf
- Mitleidslos
- Direkt/Knallhart
- Stolz
- Hat eine eigene Weltanschauung


V o r l i e b en
* Stille
* Dunkelheit
* Kälte
* Vollmondnächte
* Regen


A b n e i g u n g en
* Menschen
* Lärm
* Chaos
* Schwächlinge
* Hitze
* bohrende Fragen



S T A M M B A U M

H e r k u n f t
Einige Zeit bei den "Bashitan-Wölfen", später Einzelgänger

V a t e r
Saalim Numair † ~ "geretteter Leopard"

M u t t e r
Zaynah Reema † ~ "schöne, weiße Antilope"

G e s c h w i s t e r
Rhaxma l Saran † l Panya † ~ drei Fähen

P a r t n e r
Chinaza † ~ "Gottes Antworten"

N a c h k o m m e n
Saalim † l Ghassan † l Rayhan ~ mit Chinaza

V e r g a n g e n h e i t
Rahsaan spricht nicht oft über seine Vergangenheit, doch jedes Mal, wenn sie angesprochen wird, sieht man den Funken des Zornes, doch auch des Kummers in seinen Augen stehen. Man fragt sich, was dort geschehen ist, doch niemand weiß es. Doch scheint das Schicksal ihm nicht sehr gewogen, denn er verlor seine Geschwister und seine Mutter bereits sehr früh, wie es sich Gerüchte erzählen und auch seine Gefährtin brach ihm irgendwann das Herz. Niemand weiß genau, ob sie ihn betrogen hatte oder weit schlimmere Dinge angestellt hatte, doch jedermann wusste danach, dass es Rahsaan gewesen sein musste, der sie tötete. Doch wie es mit seinen Welpen ist, weiß niemand. Und im Allgemeinen weiß auch niemand viel über Rahsaan selbst, wie also sollte man da weiteres über seine Vergangenheit wissen? Er ist und bleibt ein wahres Rätsel. Jedoch ein interessantes Rätsel ...


S O N S T I G E S

R e g e l ne
Ja.

A b w e s e n d h e i t
Ich spiele ihn heraus oder aber, tat ich dies nicht, wird Rahsaan schweigen und sich eher abschotten und distanzieren. Notfalls kann die Spielleitung ihn auch mitziehen.

S c h r i f t f a r b e
Braunrot l #330000

A n d e r e | R u d e l
look like Givaan ...


S P I E L E R

N a m e
Sasha genügt

A l t e r
16 Jahre

Nach oben Nach unten
Blake


avatar


BeitragThema: Re: Rahsaan Antar Amir - Schattenkrieger   Di Aug 24, 2010 2:56 am

SchönerCharakter, was soll ich sagen?!
ich hab nichts zu meckern ... und ich merke: Ein typischer sasha-Wolf mit leichter Mika-Ähnlichkeit xD
WoB
Und willkommen zurück. ich hoffe, diesmal bleibst du xD +hust hust*

_____________


Shakey liebt die Milkakuh und das Kartane ♥️.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://heaven-wolves.forumieren.com
Raziel


avatar



BeitragThema: Re: Rahsaan Antar Amir - Schattenkrieger   Di Aug 24, 2010 3:05 am

Willkommen bei den Heavens^^
jo stimmt beide haben ähnlichkeiten Opa und sein EnkelxDD

_____________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast

Gast
avatar


BeitragThema: Re: Rahsaan Antar Amir - Schattenkrieger   Mi Aug 25, 2010 2:17 am

^.^ Etwas anderes mag ich gar nicht mehr spielen *an eine Freundin denken muss* Nachdem mir der "herzallerliebste Satyr vorgestellt wurde ... xD
Und ja, ich hoffe, es wird dieses Mal besser. Zaranya hatte ja eine Aufgabe, die ich leider nicht erfüllen konnte. Was mir noch immer ehrlich leid tut, Blake.
Und Danke *das gar nicht findet und auf den CB starrt*
Opa und Enkel? Wir werden sehen ... xD
Nach oben Nach unten
Mika


avatar



BeitragThema: Re: Rahsaan Antar Amir - Schattenkrieger   Mi Aug 25, 2010 3:14 am

^^ Jap, so in ein paar einzelheiten aehneln sie sich aber im ganzem nich. Enkel??o.O Mika wuerde doch noe einen Enkel haben, das ist unmoeglich ^^ Na mal schaun wie sie sich verstehn xd

_____________

the bird underneath his paws ;; Cabezan
THE WORLD IS NOT AS BLACK AND WHITE
AS YOU NAIVELY BELIEVE

That's what happens when you cling to hope
You set yourself up for despair


Es lebe der Milchshake!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast

Gast
avatar


BeitragThema: Re: Rahsaan Antar Amir - Schattenkrieger   Mi Aug 25, 2010 3:24 am

Wieso? Wenn Noreya Nachwuchs hatte, ohne es zu bemerken ^.^ Oder du hattest eine ältere Schwester, aus dem früheren Wurf deiner Mutter ... wäre möglich, aber eher unwahrscheinlich ,) Nichts für ungut, aber ich bevorzuge Charaktere, die kaum mit bekannten Gesichtern aus der Vergangenheit in Verbindung treten ... außer, wenn ein bisschen Schwung ins Play kommen soll ,)
Nach oben Nach unten
Mika


avatar



BeitragThema: Re: Rahsaan Antar Amir - Schattenkrieger   Mi Aug 25, 2010 3:40 am

Dann waere aber Mika Onkel und nicht Opa ^^ Uff, ich glaub novht das die beiden sich gut verstehen werden xD

_____________

the bird underneath his paws ;; Cabezan
THE WORLD IS NOT AS BLACK AND WHITE
AS YOU NAIVELY BELIEVE

That's what happens when you cling to hope
You set yourself up for despair


Es lebe der Milchshake!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raziel


avatar



BeitragThema: Re: Rahsaan Antar Amir - Schattenkrieger   Mi Aug 25, 2010 3:41 am

Leute hier ist kein Spammbereich^^'
bitte verschiebt euer gespräch wo anders

_____________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast

Gast
avatar


BeitragThema: Re: Rahsaan Antar Amir - Schattenkrieger   Mi Aug 25, 2010 3:47 am

*Augen roll* Jaja, Grünschnabel ... lass die Erwachsenen reden xD *sowieso kurz vorm Online ist*
Nach oben Nach unten
Raziel


avatar



BeitragThema: Re: Rahsaan Antar Amir - Schattenkrieger   Mi Aug 25, 2010 3:56 am

Grünschnabel O.o
pff ich bin hier das zweitälteste Mitglied hier-.- *knurr*xD

_____________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blake


avatar


BeitragThema: Re: Rahsaan Antar Amir - Schattenkrieger   Mi Aug 25, 2010 4:41 am

Leute. Da hat Raziel wirklich recht.

_____________


Shakey liebt die Milkakuh und das Kartane ♥️.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://heaven-wolves.forumieren.com
Gast

Gast
avatar


BeitragThema: Re: Rahsaan Antar Amir - Schattenkrieger   Do Aug 26, 2010 6:11 pm

Und trotzdem macht ihr es beide selbst *grins* Der böse Einfluss von MIka & Rahsaan xD Aber gut, jetzt geht sowieso der Stoff aus ... bis demnächst *wink*
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte





BeitragThema: Re: Rahsaan Antar Amir - Schattenkrieger   

Nach oben Nach unten
 

Rahsaan Antar Amir - Schattenkrieger

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  :: Vergangene Seelen-