StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin



 

Teilen | 
 

 Der Fluch des SoulReaver

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Raziel


avatar



BeitragThema: Der Fluch des SoulReaver   Fr Nov 18, 2011 8:18 am





» Mutter
Layvira…ach Mutter. Wie ich dich vermissen mag, wie ich deine warme melodische Stimme die sanft zu mir sage „Raziel mein kleiner Stern des Südens“ als ich noch ein Frischling war. Doch nun ich weiß nicht was ich empfingen soll, ich verzeihe es dir nie, nein ich kann es nicht. In all der schweren Zeit ließest du mich im Stich, wo ich dich am meisten bräuchte. Ob ich dir dies verzeihen werde? Die Zeit wird vielleicht kommen oder auch nicht…

» Vater
Hakaru…Hass und dennoch Trauer staut sich in mir auf. Nein, du warst nie ein richtiger Vater! Nein, auch jetzt bist du es nicht. Nie hast du mich wie dein Fleisch und Blut behandelt, hast mich verstoßen hasst mich gehasst. Ich war der Dreck unter deinen Füßen und lobest meine Geschwister und Beachtung kriegte ich von dir nicht. Voller Hass sahst du mich an. Liebe? Dies ist bestimmt keine Liebe zum Sohn vom Herzen hast du mir den Tod gewünscht. Ich sah es als ich um mein Leben kämpfte und du mit einem Lächeln auf deinen Lefzen am Alphafelsen mit erhobenen Haupt, deinen Platz hasst. Ich kann auch weiter ohne einen Vater leben, doch der Wunsch dass ich einen hätte.

» Geschwister
Aurora…Dich Verachten? Nie in meinen ganze Leben würde ich das tun Schwesterherz. Du warst wie mein Schatten, warst immer bei mir und hielst zu mir. Ich liebe dich einfach Kleines und würde dich nie im Stich lassen. Doch das tat ich nach dem Mord an meinen Bruder. Gerne würde ich die Zeit zurückdrehen oder dich hier her hohlen, doch immer wider wurde ich verjagt als ich dich sehen wollte. Ich wurde verbannt und kein Lebwohl zu dir sagen. Immer wider schmerzt der Gedanke im ungewisse zu sein. Nicht zu wissen wie es dir geht und die Angst ob was mit dir passiert sie. Wie gerne würde ich dich sehen, wie gerne würde ich meinen Schatten wieder bei mir haben. Ich hoffe du verzeihst mir die Fehler in meinem vergangenen Jahre.

Shairun…Blut klebt an meinen Pfoten und Fängen. Ich schmecke es noch, ich sehe das Bild wie du mit leblosen Körpern unter meinen Pfoten lagst. Das Leben in dir habe ich erloschen, es beendet, ich Mörder. Gerne würde ich dieses kleine Spiel das zu einem Überlebenskampf wurde einfach aus der Vergangenheit streichen. Doch ich kann es nicht, ich muss leben damit, das ich meinen eignen Bruder ermordet habe. Ruhe in Frieden Bruderherz.

Ikaru
…Voller Hass hast du mich angesehen, als ich unseren Bruder ermordet habe. Ich kann dich nicht dafür hassen, ich liebe dich zu sehr dafür. Doch du hasst mich für dies welch Tat ich begann. Früher, erinnerst du dich an die Alten Zeiten? Wo ich mit dir immer im Schlamm gespielt haben und einmal einen Frosch probiert haben, wo du auf einmal in ein Hasenloch fielst und ich dich raus ziehen musste? Welch schöne Zeiten es waren, doch nun siehst du mich als deinen Feind und würdest mich gerne Leid spüren lassen. Doch Bruder du bist doch nicht so? Du kannst nicht einfach einen töten, ich weiß es. Zu gut kenne ich dich. Ich aber bin wohl eine Ausnahme. Wisse eins du bleibst mein Bruder auch wenn du mir den Tod wünscht.


» Gefährte/in
Sakura…So schön wie keine andere Fähe. So Intelligent wie keine andere, ein Blick von dir reichte um mich in deinen Bann zu ziehen. Mein Engel, mein ein und alles, wie sehr ich dich liebe. Du bist mein Leben, mein Herz schlägt nur für dich, wenn du es schon nicht hast. Du bist mir das wichtigste auf der Welt und los lassen würde ich dich nie. Jede Sekunde denen du mir nicht nahe bist fühlen sich wie Stunden an und dies bereitet mir Kummer und Schmerzen zu. Wisse das ich deins bin und dich über alles liebe. Nie werde ich jemand so lieben wie dich.

» Nachkommen
Keine...





» Unbekannt
Raijin, Sachi, Cheza, Kimba, Kartane, Noreya

» Bekannt
Jazuac

» Akzeptiert
Ramyla, Blake, Samir, Namid, Cabezan,Kische… Ich akzeptiere alle, dich auch mich akzeptieren wie ich bin.





» Gemocht
Blake, Ramyla, Samir, Kische, Cabezan…
Mein ganzes Rudel außer einem Rüden. Mein Rudel ist meine Familie und sie bleibt auch meine einzige wahre Familie. Bei ihr fühle ich mich geborgen.


» Freunde
Ramyla & Blake…Beiden würde ich mein Leben vertrauen, den sie sind wahren Freunde. Sie sind die jenigen die man sehr selten findet, doch ich habe meine gefunden und will sie auch nicht wider verlieren.

» Beste Freunde
//

» Geliebt
//

» Geschwister im Geiste
//





» Ungemocht
Mika…So viel Schaden hat er unseren Rudel hinzugefügt. Doch ist es nicht traurig wie der Hybrid sich von seinen eignen Blutdurst kontrollieren lässt? Eigentlich einfach nur erbärmlich.

» Ignoriert
//

» Verhasst
//

» Verfeindet
//





_____________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Der Fluch des SoulReaver

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  :: Das Rudel :: Beziehungen-