StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin



 

Teilen | 
 

 Gedankensplitter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kartane


avatar


BeitragThema: Gedankensplitter   Do Jan 12, 2012 9:29 am





U N M Ö G L I C H E S . S C H E I N T . M Ö G L I C H ,
sobald . man . in . die . unendliche . gedankenwelt . eintaucht . und . beginnt . zu . glauben .



• GRÜNDUNG: 22.10.2011
• GRÜNDER: Aishlin
• GENRE: Menschen | Übernatürliches | Zukunft
• RAITING: 14 +
• ROLLENSPIELSTAR



„Die Menschen in dieser Welt denken nur an sich. An sich und niemand anderen. Sie nehmen alles, was sie brauchen. Achten nicht darauf, ob es jemandem gehört. Auch von der Erde nehmen sie rücksichtslos und ohne für Nachschub zu sorgen. Sie denken nicht an die Folgen. Doch das wird bald ein jähes Ende nehmen. Die Welt besteht aus mehr als nur dem, was die Menschen sehen. Sie besteht aus so viel mehr. Sie lebt und atmet. Und sie fühlt. Schmerzen. Unerträgliche Schmerzen muss sie ertragen durch dieses rücksichtslose Nehmen. Doch die Erde weiß sich zu wehren. Sie schickte einst eine Göttin zwischen die Menschen – Sha. Die Göttin hatte einen Auftrag, wie es hieß. Sie solle besondere Menschen finden. Menschen, die für die Erde kämpfen sollten. Mit all ihren Stärken. Und so machte sich Sha in große Städte und kleine Siedlungen auf. Sie fand nach langem Suchen einige der Menschen und verlieh ihnen eine besondere Gabe – ohne dass sie es bemerkten. Nachdem sie ihre Aufgabe vollendet hatte, rief die Erde sie zurück und hinterließ Menschen, deren Gedanken sich immer weiter auflösten und nur das Wichtigste hinterließen: ihren Namen und das Wissen, ihre Welt zu beschützen...“
Die junge Frau endete mit ihrer Geschichte und blickte sich in der Runde um. Die schwere Stille war fast greifbar. Diese Legende, welche sie eben erzählt hatte klang so übernatürlich. Doch sie alle wussten, dass die Dunkelhaarige die Wahrheit erzählt hatte. Sie hatte das Leben des Clans beschreiben, der hier versammelt saß. Sie hatte beschrieben, wie alles seinen Anfang nahm. Und sie alle wussten, was das für eine Gabe war, ohne dass die Erzählerin es hatte aussprechen müssen. Sie alle waren besonders. Sie hatte die Kräfte der Erde bekommen, um diese zu retten. Jeder von ihnen beherrschte eine ungeheuerliche Kraft. Einige manipulierten das Wetter. Andere konnten das Feuer beschwören. Wieder andere schafften es, das Wasser zu sich zu rufen. Jeder konnte etwas, was die Anderen nicht schaffen würden. Doch nur zusammen konnten sie die Welt retten und ihre eigenen Erinnerungen wieder zurückholen...


•..Links
• [url=Forum]http://fragments-of-life.forumieren.com/[/url]


© Gedankensplitter




Code:
[url=http://fragments-of-life.forumieren.com/][img]http://img24.imageshack.us/img24/356/verlinkung.png[/img][/url][/center]

_____________


I don't wanna hear the bad news when I was a little girl In front of the mirror I couldn't understand a thing There were tears falling down my cheeks no matter How much, I washed my face, I couldn't wash my soul.

Blake.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast

Gast
avatar


BeitragThema: Re: Gedankensplitter   Fr Jan 13, 2012 12:30 pm

Die heile Version

Code:
<center><div style="border: 1px double rgb(0, 0, 0); -moz-border-radius: 40px 40px 40px 40px; background: none repeat scroll rgb(43, 20, 20); overflow: auto; width: 500px; padding: 11px 9px; text-align: justify;"><font size="1"></font></font><font face="times new roman" size="2" color="#000000">

[center][img]http://illiweb.com/fa/pbucket.gif[/img]

[i][size=18]U N M Ö G L I C H E S . S C H E I N T . M Ö G L I C H ,[/size]
sobald . man . in . die . unendliche . gedankenwelt . eintaucht . und . beginnt . zu . glauben .[/i]

[img]http://illiweb.com/fa/pbucket.gif[/img][/center]

• GRÜNDUNG: 22.10.2011
• GRÜNDER: Aishlin
• GENRE: Menschen | Übernatürliches | Zukunft
• RAITING: 14 +
• ROLLENSPIELSTART: 16.Januar.2012

[center][img]http://illiweb.com/fa/pbucket.gif[/img][/center]


[i]„Die Menschen in dieser Welt denken nur an sich. An sich und niemand anderen. Sie nehmen alles, was sie brauchen. Achten nicht darauf, ob es jemandem gehört. Auch von der Erde nehmen sie rücksichtslos und ohne für Nachschub zu sorgen. Sie denken nicht an die Folgen. Doch das wird bald ein jähes Ende nehmen. Die Welt besteht aus mehr als nur dem, was die Menschen sehen. Sie besteht aus so viel mehr. Sie lebt und atmet. Und sie fühlt. Schmerzen. Unerträgliche Schmerzen muss sie ertragen durch dieses rücksichtslose Nehmen. Doch die Erde weiß sich zu wehren. Sie schickte einst eine Göttin zwischen die Menschen – Sha. Die Göttin hatte einen Auftrag, wie es hieß. Sie solle besondere Menschen finden. Menschen, die für die Erde kämpfen sollten. Mit all ihren Stärken. Und so machte sich Sha in große Städte und kleine Siedlungen auf. Sie fand nach langem Suchen einige der Menschen und verlieh ihnen eine besondere Gabe – ohne dass sie es bemerkten. Nachdem sie ihre Aufgabe vollendet hatte, rief die Erde sie zurück und hinterließ Menschen, deren Gedanken sich immer weiter auflösten und nur das Wichtigste hinterließen: ihren Namen und das Wissen, ihre Welt zu beschützen...“[/i]
Die junge Frau endete mit ihrer Geschichte und blickte sich in der Runde um. Die schwere Stille war fast greifbar. Diese Legende, welche sie eben erzählt hatte klang so übernatürlich. Doch sie alle wussten, dass die Dunkelhaarige die Wahrheit erzählt hatte. Sie hatte das Leben des Clans beschreiben, der hier versammelt saß. Sie hatte beschrieben, wie alles seinen Anfang nahm. Und sie alle wussten, was das für eine Gabe war, ohne dass die Erzählerin es hatte aussprechen müssen. Sie alle waren besonders. Sie hatte die Kräfte der Erde bekommen, um diese zu retten. Jeder von ihnen beherrschte eine ungeheuerliche Kraft. Einige manipulierten das Wetter. Andere konnten das Feuer beschwören. Wieder andere schafften es, das Wasser zu sich zu rufen. Jeder konnte etwas, was die Anderen nicht schaffen würden. Doch nur zusammen konnten sie die Welt retten und ihre eigenen Erinnerungen wieder zurückholen...

[center][img]http://illiweb.com/fa/pbucket.gif[/img][/center]

• [url=http://fragments-of-life.forumieren.com/]Forum[/url]
• [url=http://fragments-of-life.forumieren.com/f8-d-i-e-s-u-c-h-e-n-d-e-n]Gesuche[/url]
• [url=http://fragments-of-life.forumieren.com/f5-g-e-s-e-t-z-e]Regeln[/url]

[center][img]http://illiweb.com/fa/pbucket.gif[/img]
© Gedankensplitter[/center]</blockquote><br><br></div></center>
Nach oben Nach unten
Gast

Gast
avatar


BeitragThema: Re: Gedankensplitter   Di Jan 17, 2012 5:55 am

Bitte nutzt meinen Code, falls ihr es annehmt. Habe nochmal den Rollenspielstart geändert, da wir begonnen haben.
Nach oben Nach unten
Raziel


avatar



BeitragThema: Re: Gedankensplitter   Fr Feb 03, 2012 10:42 am

wurde angenommen

_____________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte





BeitragThema: Re: Gedankensplitter   

Nach oben Nach unten
 

Gedankensplitter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Bündniskram-