StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin



 

Teilen | 
 

 Jin

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Jin


avatar


BeitragThema: Jin   Mo Okt 22, 2012 6:58 am




Sometimes when I close my eyes I pretend I'm alright



PERSÖNLICHES


» NAME:
Jin

» TITEL:
Shards.Beast

» GESCHLECHT:
Rüde

» ALTER:
3 Monate



ERSCHEINUNG


» RASSE:
Mackenzie Valley Wolf

» SCHULTERHÖHE:
ca. 45cm

» FELLFARBE:
Verschiedene Brauntöne

» AUGENFARBE:
Dunkelbraun

» AUSSEHEN:
Strenggenommen war der junge Rüde ein brauner Wolf mit ebenfalls braunen Augen. Doch geht man fantasievoller an das Aussehen des Heranwachsenden an, erkennt man das Besondere an ihm. Jin ist mit seiner Größe von 45 cm schon halb so groß wie ein ausgewachsener Wolf. Aus diesem Grund fallen einem besonders die langgezogenen Läufe auf. Sie sind bereits kräftig gebaut, trotzdem wirken sie schmächtig. Aufgrund der langen Hungerszeit war der Rüde stark abgemagert. Jin war bereits von Natur aus ein schlankes Kerlchen, doch nun konnte man seine Rippen selbst unter dem Fell herausstechen sehen.

Seinen dünnen Körper umschmeichelte ein brauner bis dunkelbrauner Pelz. Besonders am Kragen und Rücken stachen die schwarzen Strähnen besonders heraus. An seinem Hals und an seinen Pfoten war das Fell heller und verlieh ihm eine außergewöhnliche Fellzeichnung. Auch seine dunklen Seelenspiegel wurden von dem hellbraunen Fell umrahmt und ließ diese etwas heller erscheinen. Jins Augenfarbe war ein dunkles Braun, welches je nach Lichteinfall sich zu verändern schien. Schien die Sonne hell am Himmel, so fingen seine Augen an zu glitzern und man bildete sich ein, dass sie heller wären. War es jedoch dunkler, so blickten einem zwei dunkle Kugeln entgegen.
Jin war ein hübscher Rüde und dessen war er sich selbst durchaus bewusst.



WESEN


» CHARAKTER:
Jin war wie die meisten Welpen in seinem Alter: Laut und frech! Der junge Rüde nahm kein Blatt vors Maul. Wenn ihn etwas störte, dann posaunte er es auch geradeheraus. Er nahm bei seiner direkten Wortwahl keine Rücksicht drauf, ob er jemanden verletzte oder nicht. Er war noch zu jung um zu verstehen, welch Schmerzen man mit einfachen Worten zufügen konnte. Für ihn war die Welt noch eine Kugel mit freundlichen Lebewesen und Landschaften voller Abenteuer. Der Welpe war noch sehr verspielt und suchte überall nach Möglichkeiten um langweilige Situation zu einem lustigen Spiel zu verändern. Jin konnte sich super alleine beschäftigen und war nicht auf Gesellschaft angewiesen um seinen Spaß zu bekommen. Doch jedem tat die ständige Einsamkeit nicht gut, deswegen war es verständlich, dass der Rüde auch oft nach potenziellen Spielpartnern suchte. Der Melierte war ein charmanter Rebell und es fiel ihm nicht schwer neue Bekanntschaften zuknüpfen. Er war offen und gerade das war seine größte Schwäche. Auch wenn er manche Dinge misstrauisch beäugte, so ließ er sich doch schnell mitreißen. Jin war äußerst leichtgläubig und es war ein Klacks diesem Welpen irgendwelche Lügenmärchen auf die Schnauze zubinden. Doch wenn die Lügen schon viel zu dämlich für ihn klangen, so konnte Jin über diese Worte lachen und schenkte ihnen keinen Glauben.

Jin war sehr gerissen für sein Alter und wusste meistens auch wie er die Dinge so drehte, um einen Vorteil für sich zu schaffen. Vielleicht ein niedlicher Welpenblick hier und einpaar Tränchen da. Doch der Rüde war noch sehr jung und sein rebellischer Charakter ist noch dabei sich zu entwickeln. Er war erst am Anfang seines Weges, die ihn zu einer wahren Identität führen würde. Was der Welpe jedoch noch brauchen könnte, um seinen Charakter in die richtige Richtung wachsen zu lassen, wäre ein Rudel, dass auf ihn acht gab und ihn das lehrte, was für das Leben wichtig war.

» STÄRKEN:
- Kreativ
- Spontan
- Mutig
- Selbstbewusst
- Flink

» SCHWÄCHEN:
- Naiv
- Hitzköpfig
- Vorlaut
- Unbewusst verletzend
- Dreist

» VORLIEBEN:
- Spiele
- Geschichten
- Schwimmen
- Landschaften erkunden
- Seinen Großvater

» ABNEIGUNGEN:
- Rätsel
- Langeweile
- Streit
- Verhätschelt zu werden
- Ihn wie einen „Welpen“ zu behandeln

» GRÖSSTE ANGST
Zu erfahren, dass diejenigen die er liebt nicht mehr leben

» GRÖSSTER WUNSCH
Seinen Großvater wieder zu sehen



VERGANGENES


» HERKUNFT:
Tal der Dairan Avari

» VERGANGENHEIT:
Wird nachgereicht!

» WICHTIGE EREIGNISSE:
Durch eine Jagd der Menschen wurde er von seinem Rudel getrennt. Sein Bruder (2 Jahre) floh mit ihm und brachte ihn in einen Fuchsbau, um anschließend die Menschen aus Jins Nähe fortzulocken.



SONSTIGES


» REGELWORT:
Gelesen & Akzeptiert

» INAKTIVITÄT:
Vielleicht geht Jin irgendwo verloren?

» BILD:
http://averic.lima-city.de/Freephoto/Kati/Welpen/2012/Wolf_Pup3m12-EderHe-10.jpg



Zuletzt von Jin am Mo Jan 14, 2013 10:38 am bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ramyla


avatar


BeitragThema: Re: Jin   Mi Nov 07, 2012 8:48 am


_____________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Jin

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  :: Das Rudel :: Die Wölfe :: Jungtiere-