StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin



 

Teilen | 
 

 Ceven

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ceven


avatar


BeitragThema: Ceven   Sa Mai 11, 2013 8:46 am



She's not alone



PERSÖNLICHES


» NAME:
;; Ceven

» TITEL:
;; The weird one

» GESCHLECHT:
;; Fähe

» ALTER:
;; Drei Winter




ERSCHEINUNG


» RASSE:
;; Mongolian Mix

» SCHULTERHÖHE:
;; 70 cm

» FELLFARBE:
;; Gemischte Erdtöne

» AUGENFARBE:
;; Flüssiges Gold

» BESONDERHEITEN:
;; Kräftige Fellfarben

» AUSSEHEN:
;; Sie wirkt doch so normal, sagten sie. Sie ist doch eigentlich so eine prächtige Fähe, sagten sie.

Ceven ist von Außen betrachtet nichts Besonderes. Sie ist ein Durchschnittstyp ihrer Art. Nicht unauffällig, doch auch sticht sie selten heraus. Ihr Fell ist von verschiedensten Erdtönen bedeckt, dunkles Braun wechselt sich mit hellem Sand ab. Die Farben harmonieren Seite an Seite. Ihre Augen haben die Farbe von flüssigem Gold und glänzen im Licht. An guten Tagen.
Ceven ist wohl proportioniert und weißt keinerlei Besonderheiten auf. Ihre Beine sind kräftig genug, ihren Körper, der zwar nicht massig ist, jedoch auch nicht zierlich, über weite Strecken zu tragen. Die sehnigen Beine sind alle hell, so wie die Unterseite ihres Bauches. Ihre Schwanzspitze sieht aus, als hätte die Fähe sie in Asche gewälzt.

So ein schönes Tier, sagten sie. Die Rüden hätten sich sicher um sie gestritten, sagten sie.



WESEN


» CHARAKTER:
;; "Ich habe fast schon Angst vor ihr. Ceven ist so merkwürdig. Solange ich nicht muss, spreche ich kein Wort mit der Verrückten. Nachher färbt das noch ab..."

Ceven ist keine Fähe gleich der nächsten. Sie als "wechselhaft" zu beschreiben, wäre nichtmal eine schwache Silhouette der Wahrheit. Wieso sie so anders ist als andere, das weiß und versteht sie nicht. Auf Fremde wirkt sie oft beängstigend, wenn sie plötzlich ihre Haltung, ihre Mimik und den Klang ihrer Stimme von Grund auf verändert. Wann sie sie selbst ist, ist schwer zu sagen.
Auch Ceven weiß, dass sie wegtritt. Sie kann sich an ganze Stunden nicht erinnern, in ungewohnten Situationen beispielsweise. Wenn sie Angst hatte, wird sie oft erst später, an einem anderen Ort klar. Sie hat dann keine Erinnerung daran, wie sie dorthin gelangt ist und fürchtet sich vor sich selbst. Doch auch fürchtet sie Fremde so, dass sich diese Furcht in Abwehr und Distanz umgewandelt hat.

"Ich mag sie eigentlich. Und ich finde es unser eins unwürdig, dass manche sie hier wie Abschaum behandelt haben. Aber ich kann es schon ein wenig nachvollziehen... Manchmal hat man einfach das Gefühl, dass es nicht mehr sie ist, die vor dir steht. Manchmal kann sie selbst mich erschrecken."

Es ist schwierig, sich mit ihr anzufreunden. Sie wirkt unsympathisch und abgeneigt, überhaupt Kontakte zu knüpfen. Außerdem liegt es auch meistens nicht im Interesse ihrer Artgenossen, sie näher kennen zu lernen. Ihre Krankheit, so unbekannt sie ihnen erscheint, macht ihnen Angst, die sie in Hass umwandeln. Das machte die Fähe zur Außenseiterin, unfähig, sich zu integrieren und unfähig sich auszudrücken. Apathisch oder aggressiv, selbstsicher oder rastlos, Ceven hat viele Gesichter.

"Das ist doch eine Hexe. Die Kehle sollte man ihr durchtrennen, bevor sie uns mit ihrem Schwachsinn verseucht!"

Wie viele Identitäten die Fähe in sich trägt, wie oft sie ihre Seele gespalten hat, um der Realität zu entfliehen, das hat noch niemand herausgefunden. Doch Mancheiner mag den einen oder anderen Wolf wiedererkennen, wenn er die Kontrolle übernimmt und für die traumatisierte Fähe handelt.
Eines weiß sie. Wenn sie jagt, dann ist sie ganz sie selbst. Dann lässt sie nicht zu, dass sie abdriftet. Wer weiß, ob Ceven jemals ihre Vergangenheit verarbeiten kann und überhaupt noch in der Lage wäre "alleine" zurecht zu kommen. Wer weiß wie viel Ceven überhaupt noch von ihr übrig ist. Vielleicht wird auch dieser Rest irgendwann ganz verdrängt werden...
» STÄRKEN:
+ Robuster Körper
+ Loyal
+ Selbstständig

» SCHWÄCHEN:
- Misstrauisch
- Unsympathisch
- Oft orientierungslos
- Schottet sich ab

» VORLIEBEN:
+ Gemeinsame Jagden
+ Dichte Wälder
+ Warme Jahreszeiten

» ABNEIGUNGEN:
- Winternächte, in denen das Rudel zusammenrückt
- Neue Gegegnungen
- Abwertende Blicke

» GRÖSSTE ANGST
;; Irgendwo zu sein und nicht zu wissen, wie sie dorthin gelangt ist.

» GRÖSSTER WUNSCH
;; Endlich zu verstehen, was nicht mit ihr stimmt und akzeptiert zu werden. Doch das gesteht sie sich nicht ein.




VERGANGENES


» HERKUNFT:
;; Aus den Rußbergen. Ceven hat fast keine Erinnerung an ihre Herkunft und ihre Kindheit.

» VERGANGENHEIT:
;; Wünsche das nicht einmal deinem schlimmsten Feind.

» WICHTIGE EREIGNISSE:
;; Sie wird als einzige Fähe im Wurf voller Rüden geboren | Der Vater vergreift sich an ihr, nachdem ihre Mutter stirbt | Die Nächte häufen sich | Nachdem sie geschlechtsreif ist, wird sie trächtig | Der Vater beißt die Welpen tot | Ceven kann fliehen | Sie schließt sich einem anderen Rudel an | Die Mitglieder akzeptieren sie nicht | Einige Wölfe versuchen sie tot zu beißen, während sie schläft | Ceven gelingt eine weitere Flucht | Sie streunt seitdem alleine umher




SONSTIGES


» INAKTIVITÄT:
;; Zieht sie mit soweit es geht, aber ich bin immer erreichbar und spiele sie schlimmstenfalls raus.

» BILD:
http://dawnthieves.square7.ch/Pictures/Ami/Wolf/Mongolian/2011/zuerich-25.jpg




_____________



Zuletzt von Ceven am Sa Mai 18, 2013 11:38 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ramyla


avatar


BeitragThema: Re: Ceven   So Mai 19, 2013 5:32 am


_____________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Ceven

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  :: Das Rudel :: Die Wölfe :: Fähen-